• Wir bieten für jedes Alter etwas

Wettkampfgruppe Jugendliche

Wettkampf im Rettungsschwimmen? Ja, das gibt es tatsächlich bei Schweizer und regionalen Meisterschaften. Rettungsschwimmen erfordert Teamgeist und Technik. Diese einzigartige Kombination ist eine grosse sportliche Herausforderung und findet immer mehr Fans.

 

Was erwartet dich?

Puppenstaffel, Hindernisstaffel und Rettungsballzielwerfen –klingt lustig, macht Spass und hat einen ernsten Hintergrund. Alle Disziplinen der Wettkämpfe erfordern Techniken, die beim Rettungsschwimmen benötigt werden. Wir trainieren Ausdauer, Kondition und unsere Fähigkeiten, um bei regionalen Wettkämpfen und Schweizer Meisterschaften vorne mit dabei zu sein.

Du kannst mitmachen, wenn …
… zwischen 10 und 16 Jahre alt bist, Freude an Rettung- und Teamsport hast und deine Leistungen gern bei Wettkämpfen unter Beweis stellst.
… den Eintrittstest bestanden hast.
… das Jugendbrevet/Erlebnismodul besitzt.

 

Wo und wann findet das Training statt?

Wir trainieren im Hallenbad Obere Au.

Trainingszeiten und -orte

Wir trainieren auch in den Schulferien. Freies Training gemeinsam mit den erwachsenen Wettkämpfern.

 

Wettkämpfe

Während des Jahres nehmen wir an den Bündner Meisterschaften, regionalen Wettkämpfe, Schweizermeisterschaften und weiteren Anlässen teil.

 

Ergebnisse und Ranglisten

Auf unsere Webseite oder auf Facebook findest du unsere Berichte und Platzierungen bei den Wettkämpfen.

 

Interessierst du dich für die Wettkampfgruppe oder hast du Fragen?

Nimm einfach mit uns Kontakt auf. Gerne geben wir dir Auskunft.

Martin Hepberger

Bereichsleiter

079 536 95 30

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

vakant

Wettkampf Jugend

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ethik-Charta

Wir setzen uns ein für einen sauberen, respektvollen, fairen und erfolgreichen Sport und halten uns an die neun Prinzipien der Ethik-Charta im Sport. 

Ethik-Charta

Besuch uns auf Facebook